Gemeinsame Resektion der Katze

KATZEN IM SPIELZEUG PARADIES 🐱 Unsere Kater testen ihre neue Spielsachen 🐱 Unboxing XXL

Standards Leistung Ultraschall Hüfte

Auf die Weiterbildungszeit können angerechnet werden:. Gemeinsame Resektion der Katze in mit dem Aufgabengebiet befassten. Teilnahme an einem Basiskurs sowie einem Fortgeschrittenenkurs der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese. Besuch von ATF-anerkannten Fortbildungsveranstaltungen oder von der Kammer als gleichwertig anerkann-ten Fachkongressen oder Fortbildungskursen auf dem Fachgebiet mit insgesamt Stunden.

Es sind mindestens Opera-tionen durchzuführen, von denen als Erstchirurg unter Anleitung des weiterbildungsbefugten Fachtier-arztes vorzunehmen sind. Gesamtgebiet der Kleintierchirurgie. Bild gebende Diagnostik. Augen- und Zahnheilkunde. Anästhesiologie, Notfall-Intensivmedizin, konventionelle Schmerztherapie. Einschlägige Rechtsvorschriften.

Kliniken der tierärztlichen Bildungsstätten. Tierärztliche Kliniken. Tierärztliche Praxen. Andere Einrichtungen des In- und Auslandes mit einem vergleichbaren Arbeitsgebiet. Chirurgische Eingriffe. Operationen am Kopf. Stirn- und Nasenhöhle. Operationen am Thorax. Diagnostische Thorakotomie. Durchtrennung des Lig. Operationen an Bauch- und Beckenhöhle. Harnblase bzw. Sonstige Eingriffe. Operationen an der Wirbelsäule. Brust- und Lendenwirbelsäule sowie Kreuzbein.

Schulterblatt und Schultergelenk. Luxation der Bizepssehne. Ossa metacarpalia und Zehengelenke. Operationen an der Haut. Nicht chirurgische Verrichtungen. Von den folgenden Eingriffen und Verrichtungen sind insgesamt zu dokumentieren:. Anfertigung und Interpretation von Röntgenbildern. Anfertigung und Interpretation von Ultraschallbildern. Ophthalmologische Untersuchungen. Muster: Dokumentation der chirurgischen Fälle. Die Falldokumentation hat präzise und exakt zu erfolgen.

Bei Anfragen muss die Dokumentation von Einzel-fällen genauer erfolgen, wie Röntgenaufnahmen, Anästhesieprotokolle, Krankenbericht für die Inspektion des Fachtierarztgremiums. Pferdesport: Tierärztliche Turnierbetreuung. Forst-Farm, Herreden Nordhausen. Gemeinschaftstagung von Tierärzten und Landwirten. Messe Congress Center Erfurt. Airport Hotel Erfurt. Arzneimittelrecht in der Nutztierpraxis. Apothekerhaus "J. Trommsdorff" Erfurt. Gemeinsame Resektion der Katze Aufbau.

Fachinformationen Fortbildung. Verfahren in Thüringen. Berufsausbildung TFA. Mittwoch, 14 Dezember Fachtierarzt für Kleintierchirurgie. Anlage 4 zu Teil B Nr. Weiterbildungsgang A. Teilnahme an einem Basiskurs sowie einem Fortgeschrittenenkurs der Arbeitsgemeinschaft Osteosynthese C. Besuch von ATF-anerkannten Fortbildungsveranstaltungen oder von der Kammer als gleichwertig anerkann-ten Fachkongressen oder Fortbildungskursen auf dem Fachgebiet mit insgesamt Stunden D.

Wissensstoff 1. Gesamtgebiet der Kleintierchirurgie 2. Bild gebende Diagnostik 3. Augen- und Zahnheilkunde 4. Anästhesiologie, Notfall-Intensivmedizin, konventionelle Schmerztherapie 5.

Weiterbildungsstätten 1. Kliniken der tierärztlichen Bildungsstätten 2. Tierärztliche Kliniken 3. Tierärztliche Praxen 4. Chirurgische Eingriffe 1. Operationen am Kopf 1. Stirn- und Nasenhöhle a Trepanation 1. Rachenhöhle a Teilresektion des Gaumensegels b Tonsillektomie 1. Hals a Thyreoidektomie b Laryngoplastik c Tracheotomie 2.

Operationen am Thorax 2. Thoraxdrainage 2. Diagnostische Thorakotomie 2. Thoraxwandrekonstruktion 2. Oesophagotomie 2. Lobektomie 2. Operationen an Bauch- und Beckenhöhle 3. Leber a Leberbiopsie b Leberlappenresektion 3. Milz a Milzexstirpation 3. Niere a Nierenbiopsie b Nephrotomie c Nephrektomie 3. Harnleiter a Implantation i. Anastomose 3. Harnblase a Zystotomie 3. Milchdrüse a Mastektomie 3. Operationen an der Wirbelsäule 4.

Schwanzwirbel a Caudektomie 5. Luxation der Bizepssehne 5. Oberarm a Frakturversorgung 5. Ellbogengelenk a Frakturversorgung b Resektion des Proc. Ossa metacarpalia und Zehengelenke a Frakturversorgung b Zehenamputation 5. Unterschenkel a Frakturversorgung 6. Sprunggelenk a Frakturversorgung gemeinsame Resektion der Katze Osteo Chondrosis dissecans c Bandrekonstruktion d partielle Artrodese e Panarthrodese f Achillessehnennaht 6.

Operationen an der Haut 7. Wundrevisionen 7. Hauttumorexstirpation 7. Hautplastik 7. Nicht chirurgische Verrichtungen Von den gemeinsame Resektion der Katze Eingriffen und Verrichtungen sind gemeinsame Resektion der Katze zu dokumentieren: 1. Arthroskopie 2. Myelographie 3. Anfertigung und Interpretation von Röntgenbildern 6. Anfertigung und Interpretation von Ultraschallbildern 7.